Individuelle Vorsorgeleistungen:

Je nach Alter und individueller Situation halten wir nachfolgende Untersuchungen als Ergänzung der von den gesetztlichen Krankenkassen angebotenen Präventionsmaßnahmen als Wunschleistung für sinnvoll. Das Honorar wird nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet und ist sofort nach der Untersuchung zu begleichen.


Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane 59,-

zur Beurteilung von Größe und Struktur der Leber und Milz, Entdeckung eventueller Tumore der Leber, Darstellung von Bauchspeicheldrüse, Entdeckung nicht bekannter Gallensteine, Veränderungen an den Nieren, Darstellung von vergrößerten Lymphknoten, Veränderungen der Bauchschlagader uä.

Ultraschalluntersuchung des Herzens 67,-

zur Darstellung der Herzklappen, Größe der Herzhöhlen, eventueller Verdickung der Herzwände bei nicht bekannter Hochdruckerkrankung oder nicht hörbaren Herzklappenfehlern.

Belastungs-EKG: € 59,-

zur Beurteilung der Belastbarkeit im Vergleich zur altersentsprechenden Norm, zur Darstellung von Frühzeichen von Durchblutungsstörungen des Herzens (koronarer Herzkrankheit), zum Auffinden eines eventuell nur unter Belastung auftretenden hohen Blutdrucks oder belastungsinduzierter Rhythmusstörungen

Lungenfunktions-Test: € 40,-

Die Messung des Lungenvolumens und der Strömungsgeschwindigkeit gibt Aufschluss über Frühzeichen einer chronischen Bronchitis, ausgelöst am häufigsten durch Rauchen, aber auch zB. Luftverschmutzung

Dopplersonographie der Beinarterien € 19.-

zur Darstellung einer noch keine Beschwerden verursachenden Durchblutungsstörung

Ultraschalluntersuchung der Halsschlagadern(A. CArotis) € 50.-

mittels Duplexverfahren mit Messung der Wanddicke der Arterien zur frühzeitigen Diagnostik von Durchblutungsstörungen des Gehirns, außerdem zur Darstellung schon vorhandener Verkalkungen und drohender Verschlüsse der Halsschlagadern, die häufig lange unbemerkt bleiben.

Ergänzung zur Krebsvorsorge des Mannes

Blutabnahme, Bestimmung des PSA Wertes (€ 30,- wird vom Labor direkt abgerechnet)

Kleiner Labor-Routinecheck: € 40,-

Blutabnahme inklusive Bestimmung von Blutsenkung, großem Blutbild (roten und weißen Blutzellen, Thrombozyten), Harnsäure, Nierenwert, Kalium, Leberwerten, Cholesterin mit HDL und LDL, Neutralfetten. Das Ergebnis kann Hinweise geben auf versteckte Entzündungen,Tumorerkrankungen, Mangelzustände, nicht bekannte Stoffwechselveränderungen oder auch Infektionen.

Großer Labor-Routinecheck: 80,-

O.g. Werte und zusätzliche Bestimmung weiterer Elektrolyte, weiterer Leberenzyme, Bilirubin, Eisen, HbA1c, Eiweißelektrophorese (alpha-beta-gamma-Globulinen) mit damit noch weiterer Aussagekraft

Check-up Schilddrüse: 32,-

Ultraschalluntersuchung Schilddrüse zur Größenbestimmung und zum Auffinden eventueller Knoten oder Zysten, Veränderung nach stumm abgelaufener Entzündung, Blutabnahme zur Hormonbestimmung (die Schilddüsenwerte TSH/fT3/fT4 (zusätzlich 50,28) werden vom Labor direkt abgerechnet)

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Viola + Dr. Gerhard Scholz - Waldstrasse 257 - 63071 Offenbach - Tel: 069 /831084 - www.praxis-dr-scholz.com - eMail: doc@praxis-dr-scholz.com